Schwimmen für alle Altersklassen

 

"Schwimmen stärkt das Selbstwertgefühl,

erschließt vielfältige Sportarten und hat gesundheitsfördernde,

unter Umständen sogar lebensrettende Bedeutung, bis ins Alter“

 

Richtlinien und Lehrpläne für die Grundschule

 

Die Wirklichkeit zeigt jedoch, dass etwa 30 % der Kinder beim Wechsel auf eine weiterführende Schule (noch) nicht schwimmen können. Aus diesem Grund hat sich der DSC Wanne-Eickel Wasser- und Gesundheitssport e.V. zum Ziel gesetzt, die Anfängerschwimmausbildung zu einer tragenden Säule des Vereinsangebotes zu machen. So wollen wir nicht nur die Quote der Schwimmerinnen und Schwimmer bis zum Ende des 4. Schuljahres deutlich steigern, sondern gleichzeitig eine solide Basis zum erfolgreichen Schwimmen bis ins hohe Alter legen.

Schutz so früh wie möglich

Schwimmen eröffnet einen neuen Bewegungsraum – und schützt gleichermaßen vor Gefahren. Grundsätzlich gilt: Je früher Kinder sich an das Element Wasser gewöhnen, desto besser. Ab etwa fünf Jahren erlernen die Kinder bei uns spielerisch die Grundfertigkeiten des Schwimmens sowie Tauchen, Springen, Gleiten und Atmen. Lernen die Kinder es noch vor der Einschulung, fördert das Schwimmen zusätzlich das Selbstvertrauen und die Selbstständigkeit.

Einer für alle

Über das Lehrschwimmbecken hinaus verstehen wir uns als familienfreundlicher Anbieter in Sachen Schwimmsport, von der Nachwuchsförderung bis zum Wettkampfsport. Wir legen großen Wert auf die individuelle Förderung und zielgruppenorientierte Angebote, gleichermaßen für Kinder- und Jugendliche sowie Masters und Freizeitschwimmer. Ergänzt durch unsere Angebote im Bereich Aqua-Fitness, Wasserball und Tauchen decken wir damit den größten Teil des Bewegungsraumes Wasser ab und haben für (fast) alle Wünsche das passende Angebot.

Professionell ans Ziel

Unsere Kurse und Vereinsangebote werden ausschließlich von ausgebildeten und lizenzierten Übungsleitern bzw. Trainern durchgeführt. Deswegen achten wir auf eine regelmäßige Aus- und Fortbildung sowie einen kontinuierlichen Austausch mit unseren Dachverbänden.

 

Informationen zu unseren Angeboten finden sich hier auf den Seiten.