Aqua fitness

- Ganzkörpertraining mit hohem Spaßfaktor -

 

Allgemeine Informationen:

Bild Aquafitness 1

Aquafitness ist ein Rundumprogramm für den Körper und die Seele. Es handelt sich hierbei um eine moderne Weiterentwicklung der "traditionellen Wassergymnastik".

Logo Aquafitness

Das Programm beinhaltet vor allem ein gruppendynamisches Herz- und Kreislauf-training zur stetigen Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Dabei steht der Abbau von Risikofaktoren für Herz- und Kreislauferkrankungen sowie der sanfte Muskelaufbau im Vordergrund. Aquafitness nutzt dabei die Freude an der Bewegung im Wasser und den Einfluss von Musik. Beide Eigenschaften helfen, die persönliche Fitness zu verbessern und vermitteln ein gesteigertes Wohlgefühl. Der DSC Wanne-Eickel Wasser- und Gesundheitssport e.V. bietet Vereinsmitgliedern und allen Interessierten ab 18 Jahren verschiedene Übungsstunden an.

 

Unsere Angebote:

Bild Aquafitness 2

Wir trainieren im Lehrschwimmbecken der Hans Tilkowski Schule, dienstags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr sowie der Michaelschule, mittwochs und donnerstags von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Alle Aquafitnessangebote finden im Flachwasser statt. Die Adressen und Anfahrtsbeschreibungen können der Rubrik Trainingszeiten entnommen werden.

Neben dem sportlichen Angebot bietet der Verein während des Jahres auch Veranstaltungen außerhalb des Trainingsbeckens an. So haben unsere Vereinsmitglieder die Möglichkeit an der Aquafitness-Night des Bezirkes Ruhrgebiet in Oberhausen teilzunehmen.
Weitere Informationen könnte Ihr der Seite Aqua-Fitness Angebote entnehmen. Solltet Ihr Interesse an der Veranstaltungen haben bzw. Euch anmelden wollen, meldet Euch bei unseren Übungsleitern oder druckt Euch hier die Anmeldung aus.

 

Bild Aquafitness 3Gibt es auch ein Kurssystem?

Allen Interessierten bieten wir die Möglichkeit, die verschiedenen Aktivitäten im Bereich Aquafitness auszuprobieren. Das Kursprogramm entspricht dabei thematisch und vom Anforderungsgrad her dem Programm für Vereinsmitglieder, verschafft aber jedem die Möglichkeit, sich einen Eindruck zu verschafften, ohne eine Vereinsmitgliedschaft eingehen zu müssen.

Wer diese Angebote gerne ausprobieren möchte, kann sich auf der Seite "Präventionskurse" informieren. Dort bieten wir kostenpflichtige Zusatzkurse im Kursbecken mit einem Hubboden für Flach- und Tiefwasser an.